home

<<

   








 

im handlungszimmer 1


franz schubert >>
off topic

 
 


   

in franz schuberts installation „off topic“ werden mittels fixierter Kamera, stationary camera, bilder auf drei monitore eingespeist: shots von stiegenhaus, gängen und parkdeck.
es geht dabei um eine wirklichkeitskonstruktion, der töne und raumfragmente als basis dienen.
„die fixierte kamera gehört zum fensterlosen raum wie die prästabilisierte harmonie zur monade, die ihr in zufälligen reflexen eine kausalität von ursache und wirkung wahrnehmen lässt.“
(franz schubert)